Reflexive Lehrerbildung revisited - Traditionen – Zugänge – Perspektiven

von: Constanze Berndt, Thomas Häcker, Tobias Leonhard

Verlag Julius Klinkhardt, 2017

ISBN: 9783781555624 , 258 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 14,90 EUR

Mehr zum Inhalt

Reflexive Lehrerbildung revisited - Traditionen – Zugänge – Perspektiven


 

Constanze BerndtThomas HäckerTobias Leonhard(Hrsg.):Reflexive Lehrerbildungrevisited

1

Impressum

2

Inhalt

6

Vorwort

8

Constanze Berndt, Thomas Häcker und Tobias Leonhard: Editorial

10

Teil I: Reflexive Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Diskurse – Traditionen – Denkanstöße

20

Thomas Häcker: Grundlagen und Implikationen der Forderung nach Förderung von Reflexivitätin der Lehrerinnen- und Lehrerbildung

22

Abstract

22

1 Einleitung

22

2 Reflexionstheoretische Überlegungen

25

3 Begründungen, Ziele und Grenzen einer reflektierenden Lehrerinnen- und Lehrerbildung

34

4 Modelle, Anforderungen und Orte der Reflexion

36

Literatur

42

Tobias Leonhard und Simone Abels: Der „reflective practitioner“. Leitfigur oder Kategorienfehler einer reflexiven Lehrerinnen- und Lehrerbildung?

47

Abstract

47

1 Schöns Handlungskonzept

47

2 Handlungstheoretische Reformulierung der Schön‘schen Konzepte

49

3 Warum der „reflective practitioner“ ein falsches Leitbild darstellt

51

4 Was reflective practice im Studium dennoch sein kann

53

Literatur

55

Urban Fraefel: Wo ist das Problem? Kernideen des angloamerikanischen Reflexionsdiskurses bei Dewey und Schön

57

Abstract

57

1 Die pragmatische Perspektive

58

2 Charakteristika reflexiven Denkens

60

3 Deweys Ansatz als Basis-Modus für andere Reflexionsverständnisse

68

4 Schluss

70

Literatur

72

Stephan Münte-Goussar: Künste der Existenz oder Reflexion. Zweierlei Modi der Beziehung zu sich

75

Abstract

75

1 Unbestimmtheit und Kritik

76

2 Subjektivierung, Individuum und Technologien des Selbst

78

3 Zweierlei Techniken – Ent-Subjektivierung

81

4 Sich selbst ‚Stil geben‘

82

5 Das genaue Gegenteil

87

Literatur

88

Georg Hans Neuweg Herrlich unreflektiert. Warum Könner weniger denken, als man denkt

90

1 Einige Merkmale reifer Könnerschaft

90

2 Das Tausendfüßersyndrom

92

3 Dienst nach Vorschrift

94

4 Reflection-instead-of-action und der zwanghafte Persönlichkeitstypus

96

5 Die Arbeit an flexiblen Mustern

97

6 Implikationen für die Lehrerbildung

99

Literatur

101

Teil II: Beförderung der Reflexion? Empirische Zugänge, Antworten, Fragen

104

Susanne Lermer, Johannes Mayr und Birgit Nieskens: Reflektieren vor dem Studieren. Online-Beratung und Praktikum als Einstieg in die Lehrerlaufbahn*

106

Abstract

106

1 Hintergrund und Fragestellungen

106

2 CCT im Kontext des Eignungspraktikums

107

3 Die empirische Studie

109

4 Resümee und Ausblick

114

Literatur

116

Christian Reintjes und Gabriele Bellenberg: Reflexive Professionalisierung im verkürzten Vorbereitungsdienst in NRW. Zur Qualität und Quantität von mentorierten Lerngelegenheiten und ihrer Nutzung

117

Abstract

117

1 Der Beitrag der Lehrerbildung zur Professionalisierung

117

2 Schulpraktische Professionalisierung im Spiegel empirischer Forschung

119

3 Mentorierte Lerngelegenheiten im verkürzten nordrhein-westfälischen Vorbereitungsdienst: Eine längsschnittliche Evaluationsstudie

124

4 Befunde zu unterrichtsbezogenen Lerngelegenheiten im einzelschulisch verantworteten Unterricht unter Anleitung

127

5 Fazit

131

Literatur

132

Eveline Gutzwiller-Helfenfinger, Jürg Aeppli und Hanni Lötscher: Lehramtsstudierende reflektieren eine Praxiserfahrung im Bereich „Beurteilen & Fördern“. Qualität der Erfahrungsdarstellung und Multiperspektivität

134

Abstract

134

1 Aufriss

134

2 Reflexion? Reflexion!

136

3 Fragestellungen

139

Literatur

146

Julia Košinár: Reflexion eigener Handlungspraxis im Prozess des Erfahrungslernens

148

Abstract

148

1 Einleitung

148

2 Reflexion im Prozess des Erfahrungslernens

149

3 Die Bedeutung „einfacher“ und „reflektierender Erfahrungen“ für die Professionalisierung

152

4 Zusammenfassende Diskussion

157

Literatur

159

Jürg Aeppli und Hanni Lötscher: Charakterisierung der Reflexionskategorien zum Rahmenmodell für Reflexion EDAMA

160

Abstract

160

1 Einleitung

160

2 Charakterisierung der Reflexionskategorien des Rahmenmodells für Reflexion EDAMA

163

3 Nutzung der Reflexionskategorien für Reflexion in Lehre und Praxis

174

Literatur

175

Petra Herzmann, Michaela Artmann und Eva Wichelmann: Theoriegeleitete Reflexionen videographierten Unterrichts. Eine Typologie studentischer Perspektiven auf universitäre Theorie-Praxis-Bezüge

177

Abstract

177

1 Die (andauernde) Verhältnisbestimmung von Theorie- und Praxiswissen

177

2 Untersuchungsdesign

179

3 Typologie studentischer Perspektiven auf universitäre Theorie-Praxis-Bezüge

181

4 Diskussion

186

Literatur

189

Katharina Rosenberger: Schreibend reflektieren. Zur Praxis institutionalisierter Reflexionstexte in der Lehramtsausbildung

191

Abstract

191

1 Einleitung

191

2 Denken und Reflektieren aus dem Blickwinkel von Praxistheorien

192

3 Das Forschungsprojekt

194

4 Ausblick

200

Literatur

200

Till-Sebastian Idel und Anna Schütz: Praktiken der Reflexion in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Praxistheoretische Überlegungen zur Routinisierung professioneller Reflexivität am Beispiel studentischer Portfolioarbeit

202

Abstract

202

1 Einleitung: Kultivierung von Reflexivität als Routinisierung

202

2 Praxistheoretische Perspektiven auf reflexive Lehrerinnen- und Lehrerbildung

204

3 Portfolioarbeit als ambivalente Praxis der Reflexion

206

4 Fazit

212

Literatur

213

Katharina Kunze: Reflexivität und Routine. Zur empirischen Realität kasuistischer Gruppenarbeit im Universitätsseminar

215

Abstract

215

1 Einleitung

215

2 Interpretation

216

3 Fazit

224

Literatur

227

Thomas Rihm: Verständigungsarbeit in der Erwachsenenbildung

229

Abstract

229

Einleitung

229

1 Verständigung als begreifende Reflexion

230

2 Verständigungs Werkstätten: Kooperative Perspektivensuche mitten im Widerspruch

233

3 Kritische Professionalisierung in Organisationen?

237

Literatur

240

Constanze Berndt und Thomas Häcker: Der Reflexion auf der Spur. Über den Versuch, Reflexionen von Lehramtsstudierenden zum Forschungsgegenstand zu machen

241

Abstract

241

1 Zur Problemstellung

241

2 Wie bringt man Studierende ins Reflektieren und was denken Studierende über Reflexion?

243

3 Subjektive Konzepte von Reflexion und Sichtweisen auf das Reflektieren

247

4 Vorläufige Bilanz der Suchbewegungen

249

Literatur

254

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren

255

Rückumschlag

258