Mentoringgespräche über Englischunterricht - Eine rekonstruktive Studie zum Professionalisierungspotential von Praxisphasen

Mentoringgespräche über Englischunterricht - Eine rekonstruktive Studie zum Professionalisierungspotential von Praxisphasen

von: Inga Püster

Verlag Julius Klinkhardt, 2021

ISBN: 9783781559066 , 253 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 34,90 EUR

Mehr zum Inhalt

Mentoringgespräche über Englischunterricht - Eine rekonstruktive Studie zum Professionalisierungspotential von Praxisphasen


 

Wie sprechen Praktikant*innen und ihre schulischen Mentor*innen gemeinsam über Englischunterricht? Welche Wissensbestände bringen sie in Mentoringgespräche ein? Und wie setzen sie diese zu denen der anderen Gesprächsteilnehmer*innen in Relation?
Diesen Fragen geht die rekonstruktive Studie auf der Basis von 26 audiographierten Vor- und Nachbesprechungen von Englischunterricht nach. Sie generiert erstmals Erkenntnisse bezüglich fremdsprachendidaktischer Professionalisierungsprozesse Studierender in Mentoringgesprächen in der zweiphasigen Lehrer*innenbildung in Deutschland.
Es werden vier Typen von Mentoringgesprächen über Englischunterricht rekonstruiert, anhand derer professionalisierungsförderliche sowie -hinderliche Praktiken diskutiert werden.
Dabei erweist sich letztlich die Frage als zentral, ob Normen als verhandelbar oder als feststehend konzeptualisiert werden.