IJHE Bildungsgeschichte - Sammelband 2011-2022

IJHE Bildungsgeschichte - Sammelband 2011-2022

von: Eckhardt Fuchs, Rebekka Horlacher, Daniel Tröhler, Jürgen Oelkers

Verlag Julius Klinkhardt, 2022

ISBN: 9783781559882 , 3266 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 100,00 EUR

Mehr zum Inhalt

IJHE Bildungsgeschichte - Sammelband 2011-2022


 

Debatten 2011-1 Bürgerschaft in der späten Moderne 2011-2 Foucault als Lehrerbildner 2012-1 Eine Predigt über erziehungswissenschaftliche Forschung 2012-2 Visualität und Bildungsgeschichte - nur eine historiographische Modeerscheinung? 2013-1 Homosexualität und Gewalt als Herausforderungen der pädagogischen Theorie und Historiographie 2013-2 Die courte durée der gegenwärtigen Bildungsgeschichte 2014-1 Die Erschaffung von Bürgern jenseits der Nation 2014-2 Die Nation in der gegenwärtigen internationalen pädagogischen Forschung 2015-1 Digital humanities - und wie geht es weiter? 2015-2 Wird Religion in der pädagogischen Forschung unterschätzt? 2016-1 Nationen, Bildungsräume und historische Bildungsforschung 2016-2 Die Validität der Kritik einer zunehmenden Ökonomisierung der Pädagogik 2017-1 Nostalgie, Geschichte und Geschichtsschreibung 2017-2 Postfaktisch oder das Ende wovon? Philosophische und historiographische Überlegungen 2018-1 Revolution, Reform oder Ausdifferenzierung (pädagogischer) Forschung? Trend, Mode oder Innovation: Das Beispiel der Programme feministischer und Geschlechterforschung in der historischen Bildungsforschung 2018-2 Der Kult der Fakten, die Romantisierung des Archives und das Ignorieren von Stilen im Vernunftgebrauch: Irreführende Methoden der historischen Forschung 2019-2 Die Nationalismus-Falle in der Bildungsforschung: Geteiltes Pathos, umgesetzte Ideale und Spektren des banalen Nationalismus 2020-1 Der akademische Nachwuchs am Scheideweg zwischen akademischen Technikerinnen und sozialen Gerechtigkeitskriegern 2020-2 Kulturgeschichte der Erziehung und Bildung: Warum und wie? 2021-1 Coroziehung oder Erzierona? Wie bitte?!? 2021-2 Wie säkular wir sind - und was das für die erziehungswissenschaftliche Forschung bedeutet 2022-1 50 Jahre 'Rekonzeptualismus' in der Curriculum-Forschung: Was bleibt? 2022-2 Die gegenwärtige theoretische Sackgasse oder der 'Theorienmord' der curriculum studies Gesamtregister IJHE 2011-2022