Inklusiven Unterricht planen, gestalten und reflektieren - Die Differenzierungsmatrix in Theorie und Praxis

Inklusiven Unterricht planen, gestalten und reflektieren - Die Differenzierungsmatrix in Theorie und Praxis

von: Ada Sasse, Ursula Schulzeck

Verlag Julius Klinkhardt, 2023

ISBN: 9783781560185 , 386 Seiten

2. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 16,90 EUR

Mehr zum Inhalt

Inklusiven Unterricht planen, gestalten und reflektieren - Die Differenzierungsmatrix in Theorie und Praxis


 

Frontmatter

1

Titelei

4

Impressum

5

Inhalt

6

Ada Sasse und Ursula Schulzeck: Vorwort

8

1 Die pädagogischen und psychologischen Grundlagen der Differenzierungsmatrix.

12

Ada Sasse und Ursula Schulzeck: 1.1 Die Differenzierungsmatrix als Rahmen für Planung und Reflexion inklusiven Unterrichts

12

Anhang: Häufig gestellte Fragen zur Differenzierungsmatrix

35

Bärbel Kracke1.2 Die kognitive Komplexität des gemeinsamen Lerngegenstandes – Differenzierungsmatrizen aus lernpsychologischer Perspektive

42

Ada Sasse und Ursula Schulzeck: 1.3 Die thematische Komplexität des gemeinsamen Lerngegenstandes – Differenzierungsmatrizen aus subjektwissenschaftlicher Perspektive

58

Dietlinde H. Vanier: 1.4 Kooperation als Basis inklusiven Unterrichts – Von der Absichtserklärung zur professionellen Lerngemeinschaft

85

Verena Held: 1.5 Die Differenzierungsmatrix als Basis der Leistungsbewertung

98

Kevin Zeitschel: 1.6 Fächerübergreifender Unterricht mit der Differenzierungsmatrix in einer Schule auf dem Weg zur Inklusion – Ein Experteninterview

116

2 Beispiele fachdidaktischer Umsetzung der Differenzierungsmatrix

132

Volker Woest und Philipp Engelmann: 2.1 Fächerverbindender naturwissenschaftlicher Unterricht

132

Charlott Falkenhagen und Laurenz Volkmann: 2.2 Englisch

150

Marianne Steffen-Wittek: 2.3 Musik

169

Ana Dimke: 2.4 Kunst

198

Laura Röbenack: 2.5 Geschichte

215

Stefan Röbenack: 2.6 Philosophie

233

Heike Hahn: 2.7 Beispiele fachdidaktischer Umsetzungen der Differenzierungsmatrix: Mathematik

252

3 Beispiele der Unterrichts- und Schulentwicklung mit der Differenzierungsmatrix

270

3.1 Die Differenzierungsmatrix an der Gesamtschule Köln-Holweide Matthias Braunisch:3.1.1 Schulentwicklung im Kontext der Differenzierungsmatrix

270

Horst Kraus: 3.1.2 Unterricht strukturieren mit der Differenzierungsmatrix

288

Frank Brenscheidt: 3.1.3 Unterricht gestalten mit der Differenzierungsmatrix

296

Michael Schwager: 3.1.4 Unterrichtsentwicklung reflektieren mit der Differenzierungsmatrix

313

Gundula Rieche unter Mitarbeit von Christiane Berlt, Manuela Eschrich, Kerstin Beyer, Jana Scherbaum und Verena Erfurt: 3.2 Die Differenzierungsmatrix an der Freien Reformschule Franz von Assisi Ilmenau

325

4 Beispiele der Aus-, Fort- und Weiterbildung mit der Differenzierungsmatrix

356

Stefanie Czempiel: 4.1 Die Differenzierungsmatrix als Instrument inklusiver Unterrichtsentwicklung – ein Workshop für Studierende, Referendar*innen und Lehrer*innen

356

Lalima Schulze und Frank Brenscheidt: 4.2 Eine Matrix für die Matrix – Von Lehrer*innen für Lehrer*innen

372

Backmatter

384

Autorinnen und Autoren

384

Rückumschlag

386