Didaktik in einer Kultur der Digitalität - Wirkmächtige Mediendidaktik, zukunftsorientierte Pädagogik

Didaktik in einer Kultur der Digitalität - Wirkmächtige Mediendidaktik, zukunftsorientierte Pädagogik

von: Gerhard Brandhofer, Christian Wiesner

Verlag Julius Klinkhardt, 2023

ISBN: 9783781560468 , 258 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 16,90 EUR

Mehr zum Inhalt

Didaktik in einer Kultur der Digitalität - Wirkmächtige Mediendidaktik, zukunftsorientierte Pädagogik


 

Frontmatter

1

Titelei

4

Impressum

5

Inhalt

6

Gerhard Brandhofer und Christian Wiesner: Einleitung

8

Gerhard Brandhofer und Christian Wiesner: Zukunftsorientierte Pädagogik – Die Leitmedientransformation als Auslöser der Neuorientierung

10

1 Die Leitmedientransformation

10

2 Digitaler Dogmatismus

12

3 Die digitale, entdidaktisierte Toolifikation

12

4 Die Technik der Pädagogik der Technik

14

5 Theoriegeleitet – und praxisrelevant

15

6 Zusammenfassung

16

Gerhard Brandhofer und Christian Wiesner: Wirkmächtige Mediendidaktik

18

1 Einleitung und Problemstellung

18

2 Takeshi’s Castle

20

3 Bildung unter den Bedingungen der Digitalität

21

4 Das Prinzip der kritisch-emanzipativen Prüfung

23

5 Wirkmächtige Mediendidaktik

27

6 Ein grundlegendes Modell als Basis für eine wirkmächtige Mediendidaktik

29

7 Lernorientierte Herangehensweise

32

Helmut Niegemann: Bildungstechnologie – Was ist das?

40

1 „Bildungstechnologie“ – „Educational Technology“ – „Instructional Technology“

40

2 Wissenschaftstheoretische Aspekte

41

3 Eine sehr kurze Geschichte der Bildungstechnologie

42

4 Instructional Design

44

5 Digitaltechnik im Bildungsbereich

51

6 Zusammenfassung und Ausblick

52

Annette Schulze und Marco Kalz: Mobiles Lernen im Zeitalter der Mobilität und Postdigitalität

58

1 Einleitung

58

2 Postdigitale Bildung & Akteursnetzwerke: Zur Dekonstruktion des mobilen Lernens

60

3 Didaktische Perspektiven des mobilen Lernens

62

4 Mobiles Lernen vor dem Hintergrund einer wirkmächtigen Mediendidaktik

68

Josef Buchner: Wie Augmented und Virtual Reality Lernen bewirken können

72

1 Einleitung und Problemstellung

72

2 Technologische Charakteristika

73

3 Didaktische Konsequenzen

77

4 Implikationen

82

5 Fazit

84

Karin Tengler: Educational Robotics – Zur Relevanz programmierbarer Roboter im Kontext informatischer Bildung in der Primarstufe

92

1 Einleitung

92

2 Pädagogische Robotik

93

3 Gestaltungsprinzipien einer roboterbasierten Lernumgebung

98

4 Fazit

100

Elke Höfler: Methodenvielfalt und die Einordnung des SAMR-Modells

104

1 Einleitung

104

2 Guter und/oder lernwirksamer Unterricht

105

3 SAMR-Modell

113

4 Fazit

116

Uta Hauck-Thum: Digitale Medien und die Gestaltung selbstbestimmter Lernprozesse

120

1 Lernen im kulturellen Wandel

121

2 Selbstbestimmt Lernen in der Kultur der Digitalität

122

3 Lernen für die Zukunft

125

4 Fazit

126

Sonja Gabriel: Digital Game-Based Learning und Gamification

128

1 Einleitung

128

2 Begrifflichkeiten

130

3 Lernparadigmen und digitale Spiele

134

4 Die Wirkung von Digital Game-Based Learning

136

Bernhard Standl: Dispositionen für Problemlösungsprozesse in Computational Thinking

142

1 Computational Thinking als Grundlage der digitalen Bildung

144

2 Computational Thinking Dispositionen

145

3 Operationalisierung von Computational Thinking Dispositionen

146

Fares Kayali, Elisabeth Anna Guenther und Barbara Göbl: Die Bedeutung von Computational Empowerment für die österreichische Bildungspraxis

150

1 Einleitung

150

2 Computational Empowerment

151

3 Computational Empowerment in der Praxis von Schule und Lehrerbildung

154

4 Diskussion: Die Bedeutung von Computational Empowerment für die österreichische Bildungspraxis

159

Martin Ebner: Learning Analytics als Instrument für wirkmächtige Mediendidaktik –10 Jahre Erfahrung im Forschungsfeld

164

1 Einleitung

164

2 Learning Analytics in der Schule

166

3 Diskussion

172

4 Zusammenfassung und Ausblick

173

Christine Trültzsch-Wijnen: Zur Fachfrage: (Medien-)Bildung vor dem Hintergrund einer tiefgreifenden Mediatisierung

178

1 Pädagogische Sichtweisen auf neue Medienentwicklungen

178

2 Tiefgreifende Mediatisierung als Lebensrealität

180

3 Medienkompetenz als Kulturtechnik und als Menschenrecht

183

4 Fazit: Wir brauchen eine tiefgreifende Medienbildung

185

Claudia Schreiner und Christian Wiesner: Modelle zur Strukturorientierung

190

1 Einleitung

190

2 Grundlegende Konzepte

191

3 Entwürfe für ein Kompetenzmodell für digitale Kompetenz

196

4 Zusammenfassung und Diskussion

207

Peter Groißböck: Gestalte deine Schule jetzt selbst: Prozesse digitaler Schulentwicklung in Theorie und praktischer Anwendung

214

1 Einleitung

214

2 Die gegenwärtige Ausgangssituation in Bezug auf Entwicklung an Schulen

215

3 Digitale Schulentwicklung

220

4 Conclusio

228

Michael Kerres: Bildung in der Nächsten Gesellschaft: Eine postdigitale Sicht auf wirkmächtigeTechnik und Didaktik

230

1 Einstieg

230

2 Die Nächste Gesellschaft

231

3 Bildung in der Moderne

233

4 Bildung in der nächsten Gesellschaft

235

5 Bildung und Humanismus

236

6 Verhältnisse von Mensch und Technik

238

7 Ordnung des Wissens

239

8 Lernen aus postdigitaler Sicht

240

9 Konnektivismus als Theorie des Netzwerklernens

242

10 Reaktionen im Umgang mit Kontrollverlust

244

11 Perspektiven

245

Backmatter

252

Autorinnen und Autoren

252

Rückumschlag

258